Letzte Aktualisierung:

Abgesenkte Decke - was genau ist eine Spanndecke?

Die Reparatur einer alten, beschädigten Decke könnte zu viel Geld und Mühe kosten. In einem solchen Fall könnten Sie eine heruntergefallene Decke in Betracht ziehen, um die Unvollkommenheiten zu kaschieren. Eine immer beliebtere Lösung dieser Art ist die Spanndecke. Sie ist viel leichter als Gipskartonplatten. Sie ermöglicht auch eine schnellere Installation. Die Stoffdecke ist eine erwägenswerte Alternative.

Abgesenkte Decke - was genau ist eine Spanndecke?

Was ist eine Spanndecke?

Die Spanndecke ist eine Art abgehängte Decke. Diese Methode ist eine der ältesten Techniken in der Kategorie der Innenarchitektur. Das Aufhängen eines Stoffes unter der Decke war in vielen Ländern im Laufe der Jahrhunderte beliebt. Die alten Römer verwendeten Seide, die Ägypter - Flachs, während die Armenier Baumwolle bevorzugten.

Eine vollkommen gleichmäßige Oberfläche wurde durch Aufhängen eines nassen Tuches erreicht, das sein Volumen reduzierte und sich beim Austrocknen dehnte.

Mit der Zeit wurde die Spanndecke zu einer Mangelware, die im 20. Heutzutage wird diese Art von Spanndecke aus PVC-Gewebe hergestellt. Sie wird auf speziellen, an den Wänden befestigten Brettern installiert. Es gibt viele Muster, die sich für eine bestimmte Inneneinrichtung eignen. Die beliebtesten dieser Art von abgehängten Decken sind:

  • 3D-Spanndecke - ein 3D-Bild wird auf die Leinwand gedruckt, was eine Illusion von Tiefe erzeugt. Die gängigsten Designs sind Bilder von Wasser, Raum oder Himmel. Eine solche Lösung ist sehr beeindruckend und passt zu moderner Innenarchitektur.

What is a stretch ceiling?

  • Mirror stretch ceiling - glänzende Oberfläche des Materials reflektiert das Licht wie ein Spiegel. Solche Spanndecken können jede beliebige Farbe haben. Am häufigsten wird sie in luxuriösen, königlichen Inneneinrichtungen verwendet.
  • Matte Spanndecke - hergestellt aus einem Stoff, der das Licht nicht reflektiert. Obwohl es viele verfügbare Farben gibt, ist Weiß die beliebteste, da es zu den meisten Inneneinrichtungen passt.

Warum eine Spanndecke wählen?

Die abgehängte Decke ist eine perfekte Lösung für jeden Ort, an dem Unvollkommenheiten und beschädigte Oberflächen verborgen werden müssen. Unästhetische Oberfläche, externe Rohre - sie können leicht mit Stoff abgedeckt werden.

Diese Methode bringt die Decke auf ein niedrigeres Niveau - sie kann daher nicht in Räumen mit niedriger Decke eingesetzt werden.

Sie sind perfekt in traditionellen Mietskasernen und allen anderen Räumen mit hohen Decken.

Why choosing a stretch ceiling?

Spanndecke - Vorteile

Eine abgehängte Decke aus Stoff lässt sich sehr schnell installieren, was die Hauptstärke dieser Lösung ist. Weitere Vorteile von Spanndecken sind:

  • Haltbarkeit - Spanndecken sind ziemlich widerstandsfähig gegen mechanische Beschädigungen. Aus diesem Grund ist sie eine der haltbarsten Konstruktionen. Sie können sogar mehrere Dutzend Jahre halten - die Hersteller bieten in der Regel eine 10-jährige Garantie.
  • Perfektes Finish - eine Spanndecke erzeugt eine perfekt ebene Oberfläche. Dies ist mit traditionellen Oberflächenbehandlungen nicht möglich. Die Hersteller bieten eine breite Palette von Designs an, die auch individuell gestaltet werden können. Man kann eine einheitliche Oberfläche oder einen 3D-Druck mit einem gewählten Muster wählen. Wenn Sie kein glattes Finish wünschen, können Sie eine Stoffdecke in beliebiger Form wählen.
  • Beständigkeit - Stoffe, die für Spanndecken verwendet werden, sind feuchtigkeits-, feuer- und staubbeständig. Bei guter Installation ist eine solche abgehängte Decke wasserdicht, daher lässt der Stoff im Falle eines Lecks in der oberen Ebene nichts durch. Wie viele Hersteller behaupten, kann eine Spanndecke, je nach Konstruktion, bis zu 100 Liter Wasser aufnehmen. Die in solchen Konstruktionen verwendeten Stoffe sind feuerfest.
  • Schalldämmung - eine abgehängte Decke aus einer perforierten Membran ist in der Lage, Lärm aus einem Raum zu absorbieren. Besonders nützlich ist sie in großen Hörsälen, aber auch in Privatwohnungen - vor allem in Schlafzimmern.
  • Leicht zu reinigen - einmal installiert, erfordert eine Spanndecke keine besondere Aufmerksamkeit. Sie kann abgesaugt werden, und die gesamte Konstruktion erlaubt es, sie abzunehmen, zum Beispiel um das darüber liegende Rohrsystem zu reinigen.

Stretch ceiling - advantages

Spanndecke - Nachteile

Abgesehen von den Vorteilen hat jede abgehängte Decke aus Stoff auch ihre Schwächen. Diese müssen berücksichtigt werden, um sich der Grenzen dieser Methode bewusst zu werden.

  • Problem mit der Dimensionierung - obwohl Spanndecken recht vielseitig sind, eignen sie sich nicht für jeden Raumtyp. Es kann schwierig sein, Spanndecken gleichmäßig in Räume mit einer ungewöhnlichen Form oder wenn die Wände viele Nischen und Vertiefungen aufweisen, einzupassen. Obwohl die Spanndecken an solche Bedingungen angepasst werden können, kann dies recht kostspielig sein. Ein weiteres Problem ist die Tatsache, dass die maximale Größe des Tuches 5 Meter beträgt. Größere Flächen erfordern die Verwendung von zwei getrennten Tüchern, die keine vollkommen gleichmäßige Oberfläche erzeugen.
  • Beleuchtungsmöglichkeiten - die Leistung der Lampen, die für eine Spanndecke verwendet werden, darf nicht größer als 40 W sein. Sie müssen auch vor Erwärmung geschützt werden - hohe Temperaturen könnten eine Verfärbung des Gewebes verursachen.
  • Hoher Preis - der Gesamtpreis hängt natürlich von der Größe, dem gewählten Material und der Komplexität des Raumes ab, jedoch ist eine solche Spanndecke im Allgemeinen recht kostspielig. Die Kosten steigen mit der Projektanpassung, dem besonderen Druckdesign und der Anpassung der Konstruktion an ungewöhnliche Räume.

Eine Spanndecke könnte eine bessere Idee sein als eine Gipskartonplatte. Ihre Installation ist viel schneller, erfordert weniger Material und weniger Arbeit. Im Gegensatz zu Gipskartondecken erfordern Lösungen mit Gewebe die Anstellung einer Mannschaft von Spezialisten. Der Stoff ist bei der Installation leicht zu beschädigen.

Spanndecke - wie wird sie installiert?

Bei Spanndecken ist es nicht erforderlich, die Hauptdecke vorzubereiten. Es muss nur darauf geachtet werden, dass nichts (z.B. Staub oder Putz) von ihr herunterfällt. Die Wände, an denen die Platten angebracht werden sollen, müssen geglättet werden. Die Möbel können während der Installation im Haus bleiben. Der Raum sollte aufgewärmt werden. Die minimale Temperatur beträgt 18°C, während 40°C am optimalsten ist. Wenn es sich um eine PVC-Decke handelt, muss das Material auf 60-70°C erwärmt werden, bevor es sich ausdehnt. Die Stoffdecke muss nicht erwärmt werden.

Bevor die Struktur installiert wird, wird das Gewebe mit speziellen Befestigungen an den Ecken der Konstruktion befestigt. Die Decke wird erwärmt und an den an den Wänden angebrachten Brettern befestigt. Durch die Wärme zieht sich der Stoff zusammen und dehnt sich aus, wodurch eine glatte und gleichmäßige Oberfläche entsteht. In der letzten Phase werden die Schlitze zwischen den Brettern und den Wänden versteckt.

Stretch ceiling - how is it installed?

Wie hoch sind die Kosten für eine Spanndecke?

Der Preis für eine solche Senkung der Obergrenze hängt von vielen Faktoren ab. Der wichtigste Faktor ist die Fläche des Raumes. Eine weitere wichtige Frage ist die ungewöhnliche Form des Raumes, eventuelle Nischen oder Nischen - all diese Schwierigkeiten tragen zum Preisanstieg bei. Der Preis wird auch durch individuelle Anpassungen - verwendetes Material (PVC oder Polyester), ausgewähltes Muster, individueller Druck - beeinflusst. Auch die Beleuchtung ist wichtig - Sie können einen LED-Streifen oder eine traditionelle Lampe wählen, die speziell für den Zweck einer solchen Decke geeignet ist.

Alle genannten Aspekte bedeuten, dass der Preis für ein solches Projekt eine ganz individuelle Frage ist. Die Hersteller bieten gewöhnlich einen Grundpreis an, aber alle individuellen Ergänzungen erhöhen den Preis.

Spanndecken sind definitiv teurer als abgehängte Decken aus Gipskartonplatten. Trotzdem sollten Sie die Wahl dieser Lösung in Betracht ziehen, zum Beispiel wegen ihrer hohen Haltbarkeit.

Diese Art der abgehängten Decke ist ganz anders als die traditionellen Methoden. Ihr größter Vorteil ist die Tatsache, dass sie eine großartige Dekoration darstellt. Sie können aus einer Vielzahl von Mustern wählen, die Ihnen helfen werden, eine beeindruckende Decke zu schaffen. Wenn man alle Vorteile in Betracht zieht, könnte eine Spanndecke ihren Preis wert sein.

Abgesenkte Decke - FAQ

📍 Wie drapiert man eine Decke mit Stoff?

Um eine Decke zu dekorieren, benötigen Sie ein großes Stück Stoff, eine Heftpistole, eine Schere und eine Leiter. Heften Sie den Stoff zunächst in der Mitte der Decke fest und befestigen Sie dann die Ecken. Schneiden Sie überschüssiges Material ab.

📍 Wie hängt man Stoff von der Decke?

Sie können den Stoff entweder an der Lampe in der Mitte des Raumes befestigen oder ihn einfach an die Decke heften. Mehrere lange Stoffstreifen sind einfacher zu befestigen als ein großes Stück.