Rank Ranking
Letzte Aktualisierung:

8 Beste Antihaft-Keramikpfannen für Januar 2022

8 Beste Antihaft-Keramikpfannen für Januar 2022
8 Beste Antihaft-Keramikpfannen für Januar 2022

Eine Keramikpfanne ist bei den Verbrauchern eine beliebte Wahl. Sie werden wegen ihrer sicheren Beschichtung geschätzt, die keine giftigen Dämpfe freisetzt. Diese Art von Pfannen gehört zu den beliebtesten, gleich nach den teflonbeschichteten Pfannen. Die Hersteller bieten Keramikpfannen für verschiedene Zwecke an. Achten Sie vor dem Kauf auf einige Aspekte - sie werden Ihnen helfen, das richtige Produkt auszuwählen. Was ist die beste Keramikbratpfanne?

🍏 Sehen Sie sich die besten Pfannen aus anderen Kategorien an!

Was sind Keramikpfannen?

Keramikpfannen werden aus Aluminium hergestellt - nur die Bratfläche ist mit einer Keramikschicht überzogen. Sie wird aus Mineralien und Ton hergestellt. Die häufigste Farbe ist Weiß, aber es gibt auch Varianten in anderen Farbtönen. Keramikpfannen mit Antihaftbeschichtung werden für ihre Langlebigkeit geschätzt. Sie sind widerstandsfähiger gegen Kratzer als Pfannen mit Teflonbeschichtung. Deshalb halten viele sie für die besten Pfannen.

Keramikpfannen gelten als die gesundheitlich sichersten. Die Antihaftbeschichtung reagiert nicht mit den Lebensmitteln und beeinträchtigt nicht deren Geschmack. Auch der Herstellungsprozess ist umweltfreundlich. Ein großer Vorteil ist die Tatsache, dass solche Produkte wenig Fett zum Braten benötigen. Trotzdem sollte man in einer Keramikpfanne nicht ganz ohne Öl braten. Die Oberfläche sollte eingefettet werden, damit sie ihre Eigenschaften beibehält.

Was sind die Vorteile einer antihaftbeschichteten Keramikpfanne?

Keramikpfannen sind chemisch neutral. Dadurch werden keine schädlichen Stoffe an die Lebensmittel abgegeben. Das ist eine Garantie dafür, dass die zubereiteten Speisen sicher und gesund sind. Die Antihaftbeschichtung einer Keramikpfanne ist unglaublich widerstandsfähig, so dass man auch Metallutensilien verwenden kann. Dank des geringeren Risikos von Kratzern wird die Sicherheit erhöht, denn eine zerkratzte Pfanne auf Aluminiumbasis ist für die weitere Verwendung ungeeignet. Aus diesem Grund ist eine starke Keramikbeschichtung eine empfehlenswerte Wahl.

Eine keramische Bratpfanne mit einer Antihaftbeschichtung ist ideal für eine fettarme Ernährung. Sie brauchen zwar immer noch etwas Fett zum Braten, aber im Vergleich zu anderen Pfannentypen können Sie die Menge stark reduzieren. Dank einer Keramikpfanne können Sie gesunde und gesunde Gerichte zubereiten.

Was sind die möglichen Nachteile einer Keramikpfanne?

Einige Benutzer von Keramikpfannen beklagen sich darüber, dass Speisen an der Oberfläche haften bleiben. Das passiert jedoch meist, wenn das Produkt von minderer Qualität ist oder unsachgemäß verwendet wird. Eine Keramikpfanne darf keinen plötzlichen Temperaturschwankungen ausgesetzt werden, da sie dadurch ihre Antihafteigenschaften verlieren könnte. Es ist nicht ratsam, kaltes Wasser über eine heiße Pfanne zu gießen. Ein Keramikpfannenset sollte nicht in der Spülmaschine gereinigt werden. Die in solchen Geräten verwendeten Chemikalien sind zu stark, was die Antihaftbeschichtung beschädigen könnte. Keramikpfannen müssen nach dem Waschen mit Reinigungsmitteln richtig konserviert und eingefettet werden.

Wie viel kostet eine gute antihaftbeschichtete Keramikpfanne?

Keramikpfannen können in verschiedenen Preisklassen gekauft werden. Die billigsten kosten nur zwischen 10 und 15 Euro, aber wir empfehlen, ein teureres Modell zu kaufen. Auf diese Weise können Sie sicher sein, dass eine Keramikpfanne Sie nicht im Stich lässt. Achten Sie beim Kauf eines Produkts darauf, dass es für den Herd geeignet ist, den Sie besitzen. Selbst die beste Bratpfanne mit Keramikbeschichtung wird auf einem Induktionskochfeld nicht gut funktionieren, wenn sie für einen Gasherd gedacht ist.

Wo kann ich eine antihaftbeschichtete Keramikpfanne kaufen?

Nahezu jedes Geschäft, das Haushaltsprodukte verkauft, bietet Keramikpfannen an. Die Hersteller bieten verschiedene Modelle solcher Produkte an, z. B. Crêpe-Pfannen, Grillpfannen und Bratpfannen. Sie finden Keramikpfannen auch in Supermärkten. Um unangenehme Überraschungen zu vermeiden, sollten Sie sich einige Bewertungen über ein bestimmtes Modell ansehen. Online-Shopping ist immer eine gute Idee - Online-Shops haben in der Regel eine größere Auswahl an Produkten. Wenn Sie im Internet stöbern, ist es auch einfacher, die Preise für eine bestimmte Keramikpfanne zu vergleichen.

Welche Arten von Keramikpfannen sind auf dem Markt erhältlich?

Die Hersteller bieten Keramikpfannen in verschiedenen Ausführungen an. Die beliebtesten Modelle haben eine weiße oder beigefarbene Beschichtung. Sie können die Pfanne problemlos an Ihr Küchendesign anpassen - die auf dem Markt erhältlichen Keramikpfannen haben unterschiedliche Farben.

Auf der Suche nach dem richtigen Produkt können Sie verschiedene Arten von Pfannen mit unterschiedlichen Verwendungszwecken finden. Verschiedene Marken bieten Keramik-Crêpe-Pfannen, Grillpfannen, Sautierpfannen und Universalbratpfannen an. Informieren Sie sich über die Angebote der verschiedenen Hersteller und vergleichen Sie die Eigenschaften der verschiedenen Modelle. Auf diese Weise fällt es Ihnen leichter, die richtige Keramikpfanne für Ihre individuellen Bedürfnisse auszuwählen.

Für wen sind Keramikpfannen geeignet?

Eine antihaftbeschichtete Keramikpfanne ist die perfekte Lösung für alle, die auf Ökologie achten und die natürliche Umwelt schützen wollen. Die Herstellung solcher Produkte ist umweltfreundlich - es werden keine schädlichen Stoffe verwendet. Eine Keramikpfanne bedeutet auch, dass der Benutzer seine eigene Gesundheit schützt. Wie bereits erwähnt, ist ein solches Produkt chemisch neutral und reagiert nicht mit Lebensmitteln. Daher müssen Sie sich keine Sorgen über schädliche Stoffe machen. Keramikpfannen sind eine gute Lösung für eine gesunde und sichere Ernährung.

Dorota Czerwińska Autor

Dorota ist von Beruf Wirtschaftswissenschaftlerin, aber ihr größtes Hobby ist die Fotografie und Innenarchitektur. Seit Anfang 2019 in Treehouse.

Kontakt: dorota@treehouse.co