Letzte Aktualisierung:

Wie macht man Handdesinfektionsmittel zu Hause? Heimwerker-Handdesinfektionsmittel

Handhygiene und das Waschen oder Desinfizieren der H├Ąnde waren noch nie so relevant wie jetzt - w├Ąhrend der Pandemie. Viele Menschen suchen nach selbstgemachten, aber wirksamen Rezepten f├╝r ein Desinfektionsspray oder ein antibakterielles Gel. Das liegt daran, dass der Zugang zu solchen Produkten begrenzt ist, da sie schnell aus den Gesch├Ąften verschwinden. Wie stellt man ein H├Ąndedesinfektionsmittel her? Es ist einfacher als Sie denken.

Wie macht man Handdesinfektionsmittel zu Hause? Heimwerker-Handdesinfektionsmittel

Warum ist es wichtig, sich die H├Ąnde zu waschen?

Bakterien sind praktisch ├╝berall. Sch├╝tteln Sie jemandem zur Begr├╝├čung die Hand, ├Âffnen Sie die T├╝r bei der Arbeit oder ber├╝hren Sie ein Produkt in einem Gesch├Ąft. In diesen Situationen breiten sich Bakterien und andere Verunreinigungen, die mit blo├čem Auge nicht sichtbar sind, auf Ihre H├Ąnde aus. Aus diesem Grund ist es sehr wichtig, sie mit speziellen Produkten sauber zu halten.

Obwohl viele Menschen das H├Ąndewaschen vernachl├Ąssigen, ist es etwas, das einen vor Viren, Infektionen und vielen Krankheiten sch├╝tzen kann, die auf Keime zur├╝ckzuf├╝hren sind, die auf den Organismus einwirken. Es ist sehr schwierig, st├Ąndig zu kontrollieren, was man t├Ąglich anfasst. Deshalb sollte man sich die H├Ąnde waschen.

Was ist der Unterschied zwischen H├Ąndewaschen und Desinfektion?

Manchmal wird Handw├Ąsche f├Ąlschlicherweise f├╝r dasselbe gehalten wie H├Ąndedesinfektion. In Wirklichkeit sind diese beiden T├Ątigkeiten v├Âllig verschieden. Waschen betrifft sowohl gr├Â├čere, sichtbare Verschmutzungen als auch f├╝r das blo├če Auge unsichtbare Verschmutzungen - bereits oben erw├Ąhnt. Bei der Desinfektion geht es nur um die unsichtbaren Bakterien und Keime.

Offenbar ist die Handdesinfektion mit der Verwendung eines speziellen antibakteriellen Gels oder Desinfektionssprays weitaus wirksamer. Das bedeutet aber nicht, dass man auf das H├Ąndewaschen verzichten sollte. Es ist jedoch nicht immer m├Âglich, zum Beispiel in ├Âffentlichen Verkehrsmitteln oder w├Ąhrend eines Gesch├Ąftstreffens. Das sind die Situationen, in denen ein H├Ąndedesinfektionsmittel n├╝tzlich ist.

Was ist der Unterschied zwischen H├Ąndewaschen und Desinfektion?

Handdesinfektionsgel vs. Desinfektionsspray - spielt es eine Rolle, welches Sie w├Ąhlen?

Ein Desinfektionsspray ist wirksamer als ein antibakterielles Gel. Es kann bis zu 99,99% der Keime abt├Âten, w├Ąhrend die Wirksamkeit eines Gels bis zu 90% erreicht. Die Beliebtheit von H├Ąndedesinfektionsgelen ist vor allem darauf zur├╝ckzuf├╝hren, dass sie, wie viele behaupten, aufgrund ihrer Konsistenz einfacher zu verwenden sind. Wenn Sie jedoch ein Desinfektionsmittel in eine Spr├╝hflasche geben - wird es ebenso einfach zu verwenden sein - und sogar noch bequemer.

Hand-Desinfektionsmittel - im Laden gekauft oder selbst hergestellt?

Man kann ein antibakterielles Spray praktisch in jeder Apotheke oder in einem Sch├Ânheitspflegegesch├Ąft kaufen. Je nach Hersteller kann eine 500-ml-Flasche entweder relativ billig oder teuer sein. Immer mehr Menschen entscheiden sich jedoch daf├╝r, ein Desinfektionsspray zu Hause herzustellen. Auf diese Weise kann man sicher sein, welche Inhaltsstoffe es enth├Ąlt, und sehr oft ist es eine viel billigere L├Âsung im Vergleich zu Produkten von der Stange.

Ein ├╝berraschend einfaches Rezept f├╝r ein Desinfektionsspray

Fragen Sie sich, wie man ein selbstgemachtes H├Ąndedesinfektionsmittel zum Selbermachen herstellt? Das ist ├╝berhaupt kein Problem.

Was brauchen Sie:

  • 200 ml Spiritus (96%)
  • 125 ml Wasser
  • ein paar Tropfen Glyzerin
  • ├Ątherisches ├ľl

Finden Sie eine spezielle Spr├╝hflasche. Gie├čen Sie alle Zutaten hinein und sch├╝tteln Sie sie vorsichtig, um sie zu vermischen.

Um das Desinfektionsspray wirksam zu machen, muss man die richtigen Proportionen einhalten. Wenn die Alkoholkonzentration unter 60% liegt, ist das Handdesinfektionsmittel nicht wirksam gegen Bakterien und Keime. Wenn ein Desinfektionsspray mehr als 80% Alkohol enth├Ąlt, kann es zu Hautreizungen f├╝hren.

Ein ├╝berraschend einfaches Desinfektionsmittel-Spr├╝hrezept

Hausgemachtes Desinfektionsmittel zur Oberfl├Ąchenreinigung - wie wird es hergestellt?

Die Oberfl├Ąchendesinfektion ist genauso wichtig wie das H├Ąndewaschen. Zu diesem Zweck k├Ânnen Sie auch Ihr eigenes Desinfektionsmittel herstellen. Das Rezept ist dem vorhergehenden sehr ├Ąhnlich, obwohl die Proportionen v├Âllig anders sind.

Inhaltsstoffe:Inhaltsstoffe:

  • berichtigt 96% Spiritus
  • destilliertes Wasser
  • Wasserstoffperoxid

Vorbereitung:

Nehmen Sie eine 1000 ml-Flasche und gie├čen Sie etwa 833 ml der Spirituose hinein. F├╝gen Sie das Wasserstoffperoxid hinzu - etwa 40-50 ml. Zum Schluss f├╝gen Sie destilliertes Wasser hinzu, bis die Flasche voll ist. Schrauben Sie den Verschluss auf und sch├╝tteln Sie die Flasche.

Eine Flasche eines hausgemachten Desinfektionsmittels sollte Ihnen mehrere Wochen reichen.

Wenn Sie sich fragen, wie Sie Ihr Desinfektionsspray besser riechen lassen k├Ânnen, k├Ânnen Sie ein paar Tropfen eines ├Ątherischen ├ľls - Lavendel oder Teebaum - hinzuf├╝gen, die ebenfalls antiseptisch sind.

Wie verwendet man ein Desinfektionsspray?

Verwenden Sie Ihr Handdesinfektionsmittel immer dann, wenn Sie sich die H├Ąnde nicht waschen k├Ânnen. Es eignet sich perfekt f├╝r das Pendeln, im Wartezimmer eines Arztes oder beim Einkaufen.

Es ist eine tolle Idee, Ihr selbstgemachtes H├Ąndedesinfektionsmittel in eine kleine Spr├╝hflasche zu f├╝llen - so k├Ânnen Sie es immer selbst mitnehmen und bei Bedarf schnell verwenden.

­čôŹ Wie kann man zu Hause sein eigenes Desinfektionsspray herstellen?

Ein hausgemachtes Desinfektionsspray ist sehr einfach zu verwenden. Alles, was Sie brauchen, ist: Spiritus, Wasser und ├Ątherisches ├ľl. Einfach mischen und schon haben Sie Ihr eigenes selbstgemachtes Handdesinfektionsmittel, das Sie verwenden und Ihre Gesundheit sch├╝tzen wird.

­čôŹ Wie stellt man Desinfektionst├╝cher f├╝r den Haushalt her?

Verwenden Sie zur Herstellung von Desinfektionst├╝chern ein starkes Papiertuch, Papierservietten, Baumwollt├╝cher oder Bambust├╝cher. Teilen Sie sie in St├╝cke einer gew├╝nschten Gr├Â├če, falten Sie sie und legen Sie sie in einen luftdichten Beh├Ąlter. Gie├čen Sie Desinfektionsmittelfl├╝ssigkeit ein (etwa zwei Tassen pro 20 T├╝cher) und verschlie├čen Sie den Beh├Ąlter.