Letzte Aktualisierung:

Die besten Ideen für Heizkörperabdeckungen. Überprüfen Sie, wie man einen hässlichen Heizkörper abdeckt

Ein unästhetischer Heizkörper ist ein Problem vieler, ansonsten gut aussehender Wohnungen. Trotz des Vorhandenseins von dekorativen Heizkörpern sind die meisten verfügbaren Heizgeräte keine besonders schönen Objekte. Wenn es auch Ihr Problem ist, könnte eine Heizkörperabdeckung eine brillante Idee sein. Sie verbirgt das hässliche Gerät und erhält seine Funktionalität. Welche Art von Heizkörperabdeckung ist die beste?
Die besten Ideen für Heizkörperabdeckungen. Überprüfen Sie, wie man einen hässlichen Heizkörper abdeckt

Was ist eine Heizkörperabdeckung?

Eine Heizkörperabdeckung ist eine Befestigung, die die Ästhetik des Wärmetauschers erhöhen kann. Sie wird typischerweise bei älteren Modellen, wie z.B. Säulenheizkörpern aus Stahl, verwendet. Die Verwendung einer Heizkörperabdeckung hat in der Regel keinen Einfluss auf die Heizeffizienz. In vielen Fällen kann sie als Verlängerung für die Fensterbank verwendet werden. Auf diese Weise erhält das Element eine neue Funktionalität.

Aus diesem Grund ist eine Heizkörperabdeckung eine immer beliebtere Lösung, die von vielen Hausbesitzern verwendet wird, um das Gerät an die Inneneinrichtung anzupassen. Sie ermöglicht es auch, Geld zu sparen, das für einen neuen dekorativen Heizkörper ausgegeben worden wäre.

Das Verstecken eines hässlichen Elements ist nicht die einzige Funktion einer Heizkörperabdeckung. Wenn sie gut gestaltet ist, kann sie zu einer zusätzlichen Ablage werden, aber auch zum Schutz der Hände kleiner Kinder. Wenn Sie eine Heizkörperverkleidung in einem Kinderzimmer anbringen möchten, wählen Sie am besten eine farbenfrohe, zum Beispiel mit Lieblingstieren oder Zeichentrickfiguren.

Is a radiator cover worth it?

Lohnt sich eine Heizkörperabdeckung?

Die meisten Experten für Heizgeräte würden wahrscheinlich sagen, dass die Verwendung einer Heizkörperabdeckung eine Energieverschwendung ist. Auf der anderen Seite behaupten die Befürworter einer solchen Lösung, dass sie viele Vorteile hat. Bevor Sie entscheiden, was für Sie am besten ist, ist es gut, Argumente von beiden Seiten zu lernen. Das wird Ihnen bei der Entscheidung helfen, ob Sie eine Heizkörperabdeckung benötigen oder nicht.

Heizkörperabdeckung - Vorteile

Die Verwendung einer Heizkörperabdeckung hat viele Vorteile. Der wichtigste und entscheidende Vorteil einer Heizkörperverkleidung ist die Erhöhung des ästhetischen Wertes Ihres Heizkörpers. Dies ist der Hauptgrund, warum viele Hausbesitzer sich dafür entscheiden, solche Elemente in ihren Wohnungen einzusetzen. Eine Heizkörperverkleidung ist ein dekoratives Element, das sich an das Design Ihrer Wohnung anpassen kann.

Die Hersteller bieten eine Vielzahl von Lösungen an, und wenn Ihre Anforderungen nicht den Standards entsprechen, können Sie das Projekt jederzeit anpassen. In diesem Fall können Sie wählen, aus welchem Material die Heizkörperabdeckung bestehen soll, und das Erscheinungsbild der Struktur an Ihre eigenen Wünsche anpassen.

Radiator cover - advantages

Sie können die Kosten für eine Heizkörperabdeckung reduzieren, indem Sie sie selbst herstellen. Es ist nicht so schwierig, wie es scheint, und die Gestaltung eines solchen Projekts ist sehr zufriedenstellend. Unabhängig davon, ob Sie es anfertigen oder kaufen, ist eine Heizkörperverkleidung in der Regel sehr einfach zu installieren.

Ein zusätzlicher Vorteil einer Heizkörperverkleidung ist die doppelte Funktionalität des Elements. Abgesehen davon, dass sie eine Dekoration ist, kann die Abdeckung auch zu einer Aufbewahrungseinheit werden. Sie können auch eine Abdeckung wählen, die einer Kommode ähnelt. Sie können in einem Schlafzimmer einen Nachttisch und - wenn der Heizkörper am Fenster steht - einen Sitz oder eine Bank einrichten. Wenn sich Kinder im Haus aufhalten, ist die Heizkörperabdeckung auch ein Schutz gegen das Verbrennen ihrer Hände. Eine solche Lösung wird oft in Kindergärten verwendet.

Eine Heizkörperabdeckung ist eine viel billigere und viel einfachere Lösung als ein kompletter Austausch Ihres Heizkörpers. Eine Renovierung der Anlage kann zeitaufwändig sein. Außerdem sind neue dekorative Heizkörper viel teurer als gewöhnliche Geräte.

Radiator cover - advantages

Heizkörperabdeckung - Nachteile

Der größte Nachteil der Verwendung einer Heizkörperabdeckung ist die Verringerung der Heizeffizienz des Geräts. Unabhängig von der Gestaltung des Dekorelements bedeutet seine Verwendung immer eine Verringerung der Heizleistung.

Der Bildschirm blockiert das Gerät, daher ist es für die Wärme schwieriger, den Raum zu erreichen. Dies könnte die Ursache für eine Senkung der Raumtemperatur sein. Aus diesem Grund müssen Sie möglicherweise die Heizung aufdrehen, was zu einer Erhöhung der Heizkosten führen kann, die jeder lieber vermeiden würde.

Eine ähnliche Situation könnte auftreten, wenn Ihre Heizung mit einem Thermostat ausgestattet ist. Die Temperatur hinter der Abdeckung ist höher als im Raum - was dazu führt, dass der Thermostat das warme Wasser im Inneren des Geräts abschaltet. Denken Sie deshalb bei der Gestaltung einer Heizkörperabdeckung an die richtige Belüftung. Decken Sie den Heizkörper unter keinen Umständen vollständig ab.

Welche Heizkörperabdeckung ist die beste?

Die Hersteller bieten eine Menge verschiedener Lösungen an. Wählen Sie eine, die Ihren eigenen Bedürfnissen und dem Design Ihres Raumes entspricht. Es gibt viele Arten von Abdeckungen - die gängigsten Materialien sind:

  • Holz - es ist eines der am besten aussehenden Materialien. Bezüge in Form eines Sitzes oder einer Bank werden typischerweise aus Holz hergestellt. Heizkörperabdeckungen aus Holz sind unter Umständen viel teurer als andere Materialien.

What radiator cover is the best?

  • PCV - dieses Material ist eines der billigsten. Seine Hauptvorteile sind das geringe Gewicht und die Flexibilität, wenn es um Schnittmuster geht. Es gibt viele Hersteller, die Platten aus diesem Material herstellen - Sie können eine in einem gewählten Muster kaufen.
  • MDF - Heizkörperabdeckungen aus MDF-Platten sind ziemlich haltbar. Die Hersteller bieten eine Vielzahl von Formen und Designs an.
  • Glas - dieses Material ist sehr ästhetisch, aber es kann sehr anfällig für Beschädigungen sein. Es ist auch ziemlich schwer.
  • Metall - die am häufigsten verwendeten Metalle sind Stahl und Aluminium. Eine Heizkörperabdeckung aus Metall ist sehr haltbar und leitet die Wärme gut ab. Denken Sie daran, dass diese Art nicht vor Verbrennungen schützt.

Jede Art von Material, das für eine Heizkörperabdeckung verwendet wird, sollte gegen hohe Temperaturen beständig sein. Verwenden Sie auf keinen Fall Materialien, die leicht zu verbrennen sind oder die mit einer Substanz gestrichen wurden, die Dämpfe ausstößt.

Heizkörperabdeckungen haben verschiedene Konstruktionstypen. Am beliebtesten ist ein hängendes Modell - es wird entweder direkt am Heizkörper oder an der dahinter liegenden Wand befestigt. Dieser Typ ist auch am einfachsten zu reinigen. Es gibt auch Abdeckungen, die auf dem Boden stehen, in Form einer Truhe oder eines Regals. Sie sind teurer, aber auch eleganter. Man kann sie auch auf andere Möbelstücke im Raum zuschneiden.

DIY-Heizkörperabdeckung

Es sind viele Produkte dieser Art auf dem Markt erhältlich. Sie können zwischen verschiedenen Größen und unterschiedlichen Preisen wählen. Unabhängig davon könnten Sie in Erwägung ziehen, ein solches Element selbst herzustellen. Das ist nicht sehr schwierig, Sie müssen nur an ein gutes Design denken, das die Funktion des Gerätes nicht stört.

Bevor Sie irgendetwas machen, sollten Sie an das geeignete Material denken. Wenn Sie Sperrholz für eine Heizkörperabdeckung verwenden, können Sie interessante Formen in die Stirnwand schneiden. Wenn sich der Heizkörper unter einem Fenster befindet, können Sie eine Abdeckung aus senkrechten Brettern anfertigen. Sie könnten die Bretter auch horizontal platzieren und dabei eine stabile Konstruktion verwenden, um sie zu halten.

Wenn Ihr Budget gering ist, ist es eine gute Idee, Bretter von alten Paletten zu verwenden. Das ist nicht nur billig, sondern auch umweltfreundlich. Eine Bemalung der Bretter in hellen Farbtönen trägt zur Eleganz der gesamten Konstruktion bei und passt zu modernen Stilen.

DIY radiator cover

Eine interessante Lösung besteht darin, ein durchbrochenes Brett, zum Beispiel aus PCV, zu verwenden und es an einer Holzkonstruktion aus Holzbrettern zu befestigen. Eine solche Heizkörperabdeckung, die in der gleichen Farbe wie die Platte lackiert wird, ist eine sehr ästhetisch ansprechende Dekoration.

DIY radiator cover

Denken Sie daran, dass es sich nicht lohnt, ein solches Element selbst herzustellen, wenn Sie sich nicht so sicher sind, dass Sie in der Lage sind, ein solches Element herzustellen. Es könnte in einer großen Enttäuschung enden. Außerdem könnte ein schlecht gestaltetes Element die Funktionalität Ihres Heizkörpers stören. Wenn Sie ein bestimmtes, individuelles Projekt im Sinn haben, bezahlen Sie jemanden, der es für Sie anfertigt. Auf diese Weise vermeiden Sie Enttäuschungen und sorgen dafür, dass Ihre Heizkörperabdeckung elegant ist.

Eine Heizkörperabdeckung ist eine gute Lösung, wenn Sie einen nicht sehr attraktiven Heizkörper verstecken wollen. Das Element kann das Aussehen Ihres Innenraums verändern und seinen ästhetischen Wert erhöhen. Bevor Sie eine solche Dekoration für Ihr Heim wählen, sollten Sie alle Vor- und Nachteile abwägen. Ein gutes Design ist in diesem Fall von entscheidender Bedeutung, da es das Risiko minimiert, die Funktionalität des Gerätes zu verlieren.

Heizkörper-Abdeckung - FAQ

📍 Wie baut man eine Heizkörperabdeckung?

Es gibt viele Heimwerker-Ideen, wie man eine Heizkörperabdeckung baut - eine davon besteht darin, ein durchbrochenes Brett zu verwenden und es an einer Holzkonstruktion zu befestigen. Sie können im Internet nach weiteren Ideen für Heizkörperverkleidungen suchen. Verwenden Sie diese nur, wenn Sie absolut sicher sind, dass Sie dazu in der Lage sind.

📍 Wie kann man eine Heizkörperabdeckung herstellen, die umweltfreundlich ist?

Eine gute budget- und umweltfreundliche Idee für Kühlerabdeckungen ist die Verwendung von Brettern aus einer alten Palette. Sie können sie entweder vertikal oder horizontal befestigen, wobei eine spezielle Konstruktion zum Halten der Bretter verwendet wird.

📍 Wie wird ein Heizkörper abgedeckt?

Die beste Idee ist es, eine Hülle von einem Hersteller zu kaufen. Es sind viele Arten von Abdeckungen erhältlich. Wenn Sie über einige handwerkliche Fähigkeiten verfügen, können Sie vielleicht selbst eine Hülle anfertigen.